Übersicht zu den Themen...
Unsere Dokumente zum Thema Organisation: nach Datum sortieren
  • Merkpunkte aus der Regelung bei einem Zeitungsverlag
  • CRM führt oft zu lückenlosen Dokumentationen sämtlicher Kundenkontakte. CallCenter und Außendienst sind die Hauptproblemfelder. Das Dokument listet augenfällige regelungsbedürftige Punkte bei Programmen zum Customer Relationship Management auf.
  • Umfangreiche Erläuterungen zum Abschluss einer betrieblichen Regelung.
  • Themen für die Einführung von Gruppenarbeit in den Unternehmen
  • Zielvereinbarungen als neues Führungsinstrument. Kriterien für vereinbarungsfähige Ziele. Beurteilbarkeit der Ziele. Zielerreichungsgespräche. Begleitende Qualifizierungsmaßnahmen. Konfliktregulierung und Erfolgskontrolle
  • Einführung von Vertrauensareitszeit im Consulting-Bereich eines Unternehmens. Festlegung des Arbeitszeitrahmens und Regelungen für das Abweichen von diesem Rahmen. Kopplung an ein System von Zielvereinbarungen. Kriterien für die Aufstellung von Zielvereinbarungen.
  • Diese Vereinbarung folgt der Idee, den Einsatz von Workflowsystemen zum Projekt- und Prozessmanagement nicht technisch abschließend festzulegen, sondern Bandbreiten zu definieren, innerhalb derer sich die Handhabung der Systeme bewegen darf. Werden diese verlassen, so sind ergänzende Regelungen erforderlich
  • Regelungsbedarf bei der Verwendung von Systemen zum Customer Relationship Management (CRM), mit Erläuterungen
Haben Sie Fragen zum Thema? Brauchen Sie Unterstützung? Wir beraten Sie gerne!
tse GmbH - info@tse.de - 040/366951,-52