Unsere Dokumente zum Thema Verlage: nach Datum sortieren
  • Ergänzung zu einer bereits bestehenden Vereinbarung zum Redaktiionssystem. Ausführliche Regelung zur Projektabwicklung, zum Schutz von Beschäftigung und Eingruppierung. Befristeter Ausgleich von Einkommensverlusten, Rahmenbedingungen für flexiblere Arbeitszeiten und Regelungen zur Mitarbeiterqualifizierung. Zusatzregelungen für die einzelnen Projektphasen.
  • Beschäftigungssicherung, Softwareauswahl, Schutz vor Überwachung und Mitarbeiterqualifizierung.
  • Redaktionssystem für einen Tageszeitungsverlag. Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen und weitestgehender Ausschluss von Überwachungen.
  • Umfangreicher Vereinbarungstext. Die kontinuierliche Verbesserung der Qualität des Arbeitssystems ist ein besonderes Anliegen in dieser Regelung.
  • Umfassende Regelung für einen mittelständischen Zeitungsverlag.
  • Ausführliche Regelung.
  • Redaktionssystem QuarkPress in einem Zeitschriftenverlag. Ausführliches Regelungsbeispiel mit den Themenfeldern Beschäftigungssicherung, Gestaltung der Arbeitsabläufe, Mitarbeiterqualifizierung und Schutz vor Überwachung.
  • Längere Vereinbarung zum Redaktions- und Workflowsystem Woodwing. Schwerpunkt ist neben den Schutz vor technischer Überwachung ist die Beteiligung der Beschäftigten bei einer etwaiger Umstrukturierung von Arbeitsprozessen in den Redaktionen.
  • Versuch einer neuen Definition RTS • Auswirkungen der Technik auf die Arbeitsbedingungen • Schwerpunkt Mitarbeiterqualifizierung • Schutz vor Überwachung • Ergonomie und Gesundheitsschutz.
Haben Sie Fragen zum Thema? Brauchen Sie Unterstützung? Wir beraten Sie gerne!
tse GmbH - info@tse.de - 040/366951,-52