Internet & security

Immer öfter werden Betriebs- und Personalräte damit konfrontiert, dass bislang liberale Regelungen zur persönlichen Internet- und Mailnutzung zurückgenommen bzw. zu relativiert werden sollen. Oft verbinden die Arbeitgeber dies mit der Forderung nach neuen Überwachungsmaßnahmen, zu denen sie angeblich aus gesetzlichen Gründen verpflichtet seien (z.B. Missbrauchserkennung, Basel II, SOX, Antiterrorlisten der EU). Wir räumen auf mit Desinformation, bringen die Teilnehmer des Seminars auf den Stand der Dinge, stellen die technischen Hintergründe dar und zeigen Wege auf, wie sich auch in Zukunft ein liberaler und verantwortungsvoller Umgang mit den neuen Kommunikationsmedien ohne unnötige Überwachung gewährleisten lässt.

Themen

Zeit:  2 Tage nach Vereinbarung
Ort: tse GmbH, Auf dem Sande 1, 20457 Hamburg (Speicherstadt)
Kosten: 750 € zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Anmeldung: Mail an tse
Haben Sie Fragen zum Thema? Brauchen Sie Unterstützung? Wir beraten Sie gerne!
tse GmbH - info@tse.de - 040/366951,-52