Vorsicht Kopierer!


Datenlecks im Büroalltag

Multifunktionsdrucker und Kopierer der neuen Generation sind wahre Alleskönner im Büroalltag. Außer Drucken und Kopieren sind sie mit Funktionen zum Einscannen und Versenden von Unterlagen per Fax oder E-Mail ausgestattet. Jede Kopie und jeder Druck wird dabei auf internen Festplatten abgespeichert. Was geschieht mit diesen Daten und wie kann ein unberechtigtes Auslesen verhindert werden? Wie wird der vertrauliche Dokumenten-Ausdruck sicher gestellt? Und sind voll geschriebene Festplatten bei Geräteaustausch ein Problem? (...aber ja!)

Einen Überblick über die Thematik und Lösungsansätze haben wir in einem Artikel für die April-Ausgabe der Fachzeitschrift Computer und Arbeit zusammen gestellt.

Natürlich beraten wir interessierte Betriebs- und Personalräte auch gerne persönlich, Sie müssen sich nur bei uns melden.


Haben Sie Fragen zum Thema? Brauchen Sie Unterstützung? Wir beraten Sie gerne!
tse GmbH - info@tse.de - 040/366951,-52