Die neuesten Dokumente in dieser Rubrik:
Dokumente zu Kontrolle: nach Datum sortieren
  • Der Überwachungswahn treibt seltsame Blüten. - 1.11.2001
  • Programme, die zur Spam-Abwehr eingesetzt werden, schaufeln unter Umständen auch wichtige Kundenmails auf den elektronischen Müllhaufen und liefern überdies häufig Statistiken, die zu voreiligen und falschen Schlüssen führen können. - 1.1.2006
  • Die Rechtsprechung des Bundesverfassungsgesetz ist deutlich: Eine Totalarchivierung aller E-Mails der Beschäftigten verstößt gegen das Verbot der Vorratsspeicherung. - 23.3.2010
  • Eines unserer ersten Dokumente zur eMail-Nutzung. Immer noch brauchbar. - 1.6.1997
  • Webfilter sorgen für eine Blockade unerwünschter Internt-Seiten. - 5.2.2009
  • -
  • Unser Gruselkabinett der Überwachungssoftware am Arbeitsplatz. - 1.12.2002
  • Ideen für einen Qualifizierungsleitfaden zum Thema - 1.3.2000
  • Früher ein kontroverses Thema, heute dank Firmen-Flat-Rates eigentlich vernachlässigbar. - 1.1.2000
  • Software zur Kontrolle des Surf- und Mailverhaltens der Beschäftigten. Kurzbeschreibung - 1.12.2002
  • Kurze Übersicht über die dringendsten Probleme bei der eMail-Nutzung - 1.8.2002
  • Das Surfverhalten von Mitarbeitern hat keinen Einfluss auf die Anzahl von Spam-Mail, die an die Beschäftigten versendet wird. Wir räumen mit Vorurteilen auf und nehmen die Opfer der Spamwelle aus die Schusslinie... - 1.4.2005
  • Alle paar Wochen finden sich in der Presse neue Untersuchungen, die das Ausmass der privaten Internetnutzung beschreiben. Meist verbunden mit einem Aufschrei des Entsetzens, wie viele Stunden Arbeitszeit die Beschäftigten im Internet verplempern würden. Oft findet man erst bei genauem Hinsehen die Schwächen dieser Untersuchungen. - 1.1.2003
  • Screenshot des Microsoft Internet Explorers - 1.5.2000
  • Was sind Viren und wie funktionieren sie. - 1.1.2003
  • Die Software Webfox will mit der Idee der Trennung von privater und dienstlicher Internetnutzung punkten. Klingt zunächst nach einer brauchbaren Idee. Wir erläutern, warum Betriebs- und Personalräte trotzdem gut hinschauen sollten. - 11.2.2008
  • Die Software webfox will mit der Idee der Trennung von privater und dienstlicher Internetnutzung punkten. Klingt zunächst nach einer brauchbaren Idee. Wir erläutern, warum Betriebs- und Personalräte trotzdem gut hinschauen sollten. - 11.2.2008
  • Mehr als nur eine Webfilter-Software... Protokollierungen, Listen, Monitoring - SurfControl bietet alle unschönen Möglichkeiten, die sich die Amis so ausgedacht haben in den letzten 15 Jahren. - 20.11.2006
  • Die Software Webfox will mit der Idee der Trennung von privater und dienstlicher Internetnutzung punkten. Klingt zunächst nach einer brauchbaren Idee. Wir erläutern, warum sich die Freude bei Betriebs- und Personalräten leider doch in Grenzen halten sollte. - 12.12.2007
  • Kleiner Zensurversuch: Abmahnung der Firma Aurenz aus Nürtingen zu unserem Bericht über das Softwareprodukt WebFox - 20.2.2008
  • Kleiner Zensurversuch: Abmahnung der Firma Aurenz aus Nürtingen zu unserem Bericht über das Softwareprodukt WebFox - 3.3.2008
  • Big Brother manchmal auch auf der Arbeitnehmerbank. - 1.9.2002
  • Thematische Einführung in die Problembereiche - 1.10.2005
  • Kurze Aufzählung verschiedener Technologien, die zur Überwachung von Netzwerk-Aktivitäten eingesetzt werden können. - 1.2.2004