Anmelden

Liebe Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer, liebe Interessenten,

nach 10 Jahren bki machen wir eine Schaffenspause, um zu überlegen, in welcher Form wir die Befragung in Zukunft anbieten. Anfang 2015 starten wir durch. Bis dahin!

Ihr tse-Team.

Wir fragen die Betroffenen!

Hier sind die Meinungen der Beschäftigten gefragt, und nicht die der Manager. In Abgrenzung zu etablierten Indizes ermittelt die tse seit September 2004 den Belegschaftsklima-Index bki zur Beschäftigungssituation in den Unternehmen durch Befragung der Betriebs- und Personalräte.

Neue Auswertungen werden zur Monatsmitte veröffentlicht. Zur Zeit ruhen die Befragungen.

Erläuterungen zum Berechnungsverfahren.

Historie

  • Einzelauswertungen wählen
  • Auswertungsübersicht
  • Auswertung Dezember 2013

    Dezember 2013 - bki steigt leicht


    Dezember 2013: bki-Index bei 91,7 Punkten
    (zum Vergleich: Entwicklung des ifo-Index )
    Mit 91,7 Punkten schließt der bki-Index zum Jahresende auf nahezu demselben Niveau wie zu Jahresbeginn. Im Vergleich zum Vormonat steigt der Index um 0,9 Punkte. Indes bleiben die Erwartungen für die Stellensituation in sechs Monaten deutlich skeptisch (88,3 Punkte im Dezember). Die befragten Betriebs- und Personalräte schätzen dabei die aktuelle Lage geringfügig schlechter ein als im Vormonat (November 2013: 95,7 > Dezember 2013: 95,1). Dabei bedeutet ein Wert von unter 100 Punkten, dass die Befragten in Ihren Unternehmen eher mit Stellenabbau als mit Stellenzuwachs rechnen.

    Trotz der gleichbleibend positiven Werte des Ifo-Index bleiben die Projektteilnehmer skeptisch. Eine spürbare Verbesserung der Stellensituation in den Betrieben vor Ort ist nach wie vor nicht in Sicht.

    Im Detail

    Die Ergebnisse des Monats auf einen Blick


    Index Belegschaftsklima
    91.7
    (Lage: 95.1 / Perspektive: 88.3)
    Wie schätzen die befragten Betriebs- und Personalräte die Beschäftigunglage in ihrem Vertretungsbereich ein, heute und in einem Zeitraum von 6 Monaten?
    0   200
         
    Stellenabbau   Einstellungen

    Die Indizes können zwischen 0 und 200 Punkten schwanken. 100 Punkte entsprechen einer neutralen Beurteilung. Ein Wert von 0 steht jeweils für eine extrem negative, 200 für eine extrem positive Beurteilung.
    bki-Teilnehmer

    Mitmachen und Abstimmen

    Sind Sie Betriebsrat oder Personalrat? Dann können Sie mitmachen und erhalten einmal monatlich von uns eine E-Mail mit einem Link zum elektronischen Stimmzettel. Zum Abstimmen sind dann nur jeweils wenige Mausklicks notwendig. Einfacher geht's nicht.

    hier anmelden

    Kontakt

    So erreichen Sie uns

    Fragen, Anregungen, Kommentare? Mailen Sie uns, wir freuen uns über Ihr Feedback. ( E-Mail an info@tse.de )

    Dirk Hammann, Karl Schmitz
    tse GmbH